Mitglieder Login

Halbmarathon am Frauenfelder

Posted by  Manuel  Nov 19, 2017

Bei vielen thurgorientanerInnen ging heute wahrscheinlich die Lauf-Saison mit einem Höhepunkt zu Ende.
Viele vermissten das Prachtwetter des letzten Jahres, aber es hätte ja auch noch nasser oder kühler sein können.

Wie jedes Jahr wurde die Strecke von Wil nach Frauenfeld von hunderten Zuschauern verfolgt.

Mitglieder, welche nichts selbst mitliefen, spornten unsere Läuferinnen und Läufer an. So wurden von den Läufern unter anderem folgende Personen / Familien gesehen: Bächis, Thomanns, Heini Guhl, Vroni und Vreni, Heinz Stuber, Heiri Greminger, Wägelis, Gemperlis sowie die komplette Familien Spinatsch - Geissbühler (Allfällige Fehler bitte an die Redaktion melden)
Mittendrin Susanne (inkl. Martin), welche früher als erwartet wieder in der Schweiz war.

Alle unsere Mitglieder kamen ins Ziel - teilweise mit massiv besseren Zeiten als im Vorjahr!

Kategorie Name Zeit
     
Waffenlauf D40 Freuler Liselotte 4:13.09
     
D60 Schaltegger Margrit 1:47.59
     
D40 Riediker Monika 1:39.13
     
D40 Good Andrea 1:38.33
     
D20 Kyburz Martina 1:22.49
     
M60 Schoch Peter 2:07.30
     
M30 Spinatsch Corsin 1:21.26
     
M20 Gemperli Elias 1:11.10
     
Junioren Jacomet Andrin 1:29.56
     
Junioren Freuler Florian 1:31.15

 

Ebenfalls am Start war Martina's Ehemann Andy, welche den Halbmarathon gewinnen konnte.

 

Wir gratulieren allen zu ihrer Leistung und wünschen eine gute Erholung!

 

Nicht vergessen:
Kommenden Mittwoch ist Hallentraining. Teilnehmen lohnt sich, wie man an den Zeiten sieht.